„Wir bauen Brücken“ - Flüchtlinge in Mühlheim

Wer politischer und religiöser Verfolgung entkommen ist oder versucht hat, aus Kriegsgebieten seine Familie zu retten, verliert seine Heimat und wird oft unfreiwillig zum Flüchtling. Asylsuchende kommen aus vielen unterschiedlichen Ländern der Erde, wie Afghanistan, Eritrea, Irak, Pakistan zu uns, in unsere Stadt.

Unter dem Motto „Wir bauen Brücken“ hat sich ein Freundeskreis von Freiwilligen gebildet, der geflüchtete Menschen mit Spenden, Zeit und Aufmerksamkeit unterstützt und ein Hilfsangebot auf ehrenamtlicher Basis gestaltet.

Wir möchten auch mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Ideen für die Flüchtlinge in Mühlheim gerne aufgreifen. Kommen Sie auf uns zu!

"Gesichter der Flucht"

Krieg, Unterdrückung, Folter und Hunger zwingen Menschen zur Flucht. Der Hanauer Kulturverein stellt in seinem Buch ‚Gesichter der Flucht’ einige von ihnen, die Umstände ihrer Flucht und ihre gegenwärtige Situation in Deutschland vor. Um dies einem größeren Publikum zugänglich zu machen, entstand eine Wanderausstellung.

Lesen Sie mehr